AuenErlebnisBegleiter*innen - Horst Josten

 

Die Urdenbacher Kämpe im Winter

Veranstaltungsformat: Erlebniswanderung

Zielgruppen: Erwachsene, Düsseldorf-Besucher und sonstige Gästegruppen

Sprachen: Deutsch und Englisch

Beschreibung: Auch im Winter gibt es in der Urdenbacher Kämpe Interessantes zu entdecken! Mit welcher Strategie überleben die Pflanzen die Winterfröste? Wie bereiten sie sich auf das nächste Frühjahr vor? Wie erkennt man einheimische Bäume und Sträucher ohne ihr Blätterkleid?

Inhalte: Bei einem geführten Spaziergang durch die Streuobstwiesen und entlang des Altrheins betrachten wir verschiedene Auen-typische Bäume und Sträucher im Winterschlaf. Dabei lernen Sie einige typische Erkennungsmerkmale der Pflanzen kennen und erfahren, wie sie sich auf die kommende Vegetationsperiode vorbereiten.

Hinweise: Festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung werden empfohlen!

Termine: Nach Vereinbarung

Streckenlänge: ca. 4 Kilometer

Dauer: 2,5 Stunden

Treffpunkt: Treffpunkt ist der Parkplatz an der Ecke Baumberger Weg/Drängenburger Straße am Südrand von Düsseldorf-Urdenbach. Erreichbar mit der Buslinie 788 aus Richtung Düsseldorf-Benrath oder Monheim-Baumberg, Haltestelle Mühlenplatz. Die Führung endet an gleicher Stelle.

Kosten: Erwachsene: 6

Kontakt/Buchung: josten.horst@t-online.dezurück

Suche:
Auenblicke Auenkarte
Vogelstimmen
Diaschau Alte Obstsorten
AuenErlebnisBegleiter*innen
Auen-Media
Gefördert durch
Aueneblicke Förderer EU
Auenblicke Förderer NRW Ministerium